The Love Bülow


The Love Buelow hinterlassen reihenweise, im Dauer-Ausnahmezustand verzueckte, vom Tanzen nass geschwitzte und glueckliche Konzertbesucher.
Die Fans & Medien sind sich einig die Jungs von The Love Buelow ueberzeugen mit ihrem individuellen Soundmix aus Indie, Rap, Funk & Pop und durch ihre eingaengige Art ihren Indie-Rap mit Publikumsinteraktion zu performen.

Vor einem TV Millionenpublikum praesentierten die teils aus Berlin und Mecklenburg-Vorpommern stammenden Indie-Rapper The Love Buelow ihre aktuelle Single "Nie Mehr" (VOe: 21/09/2012) beim Bundesvision Songcontest 2012. In Stefan Raabs Grand Prix der Bundeslaender kaempften u.a. Soulstar Xavier Naidoo und Rapper Kool Savas, sowie weitere Stars, Newcomer und Geheimtipps beim wichtigsten Musikwettbewerb um die Stimmen des Publikums. ProSieben hatte hierzu live aus der Max-Schmeling-Halle in Berlin uebertragen, vor mehr als 8.000 Besuchern.
Mit Platz Nr. 8 vertraten The Love Buelow erfolgreich das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Die aktuelle Single "Nie Mehr" ist die fuenfte Studio-Single der kreativen Indie-Rap-Funk-Gruppe. Mit den neuen Songs des zweiten Albums "So Weit" (VOe: 05/10/2012) bespielen The Love Buelow seit Herbst 2012 auf ihrer "So Weit"-Tour die Buehnen der Nation, bundesweit mit mehr als 20 Konzerten.
Die Tour wird jetzt im Sommer und Herbst 2013 mit ueber 30 Festival- und Clubshows fortgesetzt.

The Love Buelow sind spaetestens jetzt in der Musikwelt angekommen, erreichten viele Millionen Menschen in ganz Deutschland und spielten Konzerte vor mehr als 100.000 Besuchern im Rahmen von Club- und Festival-Shows 2012 und werden mehr als 120.000 Besucher waehrend der Openair-Sommersaison 2013 begeistern.

The Love Buelow erhielten bereits in den Vorjahren 2010 & 2011 eine immense Anerkennung und gingen als Preistraeger & Favoriten diverser Contests hervor (bspw. Finalisten des Local Heroes Europa Finales "Yourope" (Pecs / Ungarn /11/10), Bester Newcomer des Jahres 2010 (Local Heroes / 11/10), Finalisten des ARD New Music Awards (u.a.m. KraftKlub) (09/10), Doppel-Sieger des Contests "Styles & Skills" (03/10).

"The Love Buelow erwartet ein spannendes Jahr 2011..." titelten einst der Berliner Tagesspiegel und die Berliner Zeitung (03/11).
Fuer The Love Buelow wurde bereits im Jahr 2011 zur Album-Veroeffentlichung des Debuets "Menschen sind wie Lieder" eine Medienreichweite von mehr als 10 Millionen Kontakten erzielt.
Nach der TV-Ausstrahlung von "Inas Nacht" (ARD: 08/10/11 & NDR: 11/11/11), moderiert von TV-Ikone Ina Mueller und mit Gaesten wie Cordula Stratmann und Oliver Pocher, erreichten The Love Buelow erstmalig Platz 3 der Amazon mp3-Charts HipHop/Rap und mehr als eine Million Youtube-Aufrufe.
Kurz zuvor traten The Love Buelow auf diversen Sommer-Festivals auf und begeisterten, bspw. beim Open Air in der OBI-Arena Rheine zusammen mit Scooter, ca. 3.500 Festival-Besucher Daraufhin gaben die aufstrebenden Indie-Rapper auf ihrer "Heissen Club"-Tour die vier abschliessenden Konzerte des ohnehin vielversprechenden Jahres 2011.

Links

The Love Bülow

Images




Please wait! Loading in progress...please wait! upload in progress... it can take a while - depending on your internet connection

preloadpreloadpreload